Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 309

2.280Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 309 ist die 37. Folge der 7. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 7. August 2004.

Franziska muss nach den Ferien wieder auf Schloss Einstein. Frau Gallwitz lädt einen Cellisten der Berliner Philharmoniker in den Unterricht ein.

Handlung Bearbeiten

Die Weihnachtsferien sind vorbei und Franziska muss wieder zurück in die Schule, egal wie sehr sie sich auch wehrt. Vor den Ferien hatte sie sich nämlich schrecklich in Herrn Haller verliebt und ziemlich viele Dummheiten angestellt um ihren Lehrer auf sich aufmerksam zu machen. Doch Herr Haller, der mit Erzieherin Nadja liiert ist, hat seine Schülerin natürlich konsequent zurückgewiesen. Eines hat Franziska aber doch erreicht: Ihr Vater ist bereit, sie für einen Monat vom Unterricht befreien zu lassen, damit sie an den Dreharbeiten seines neuesten Filmes teilnehmen kann, bis Gras über die Sache gewachsen ist. Bis dahin muss sie aber am Unterricht teilnehmen, auch in Herrn Hallers Stunden. Auch für Praktikantin Katharina hat die missglückte Hilfsaktion, die Franziska aus ihren "Liebeswirren" führen sollte, einen guten Ausgang genommen: ihre Chefin Nadja verzeiht ihr großherzig.

Frau Gallwitz hat eine angenehme Überraschung für ihre Schüler vorbereitet: Sie hat nämlichen einen Cellisten der Berliner Philharmoniker in den Unterricht eingeladen, der ihnen ein kleines Privatkonzert gibt und die Zusammenhänge zwischen Musik und Mathe aufzeigt. Allerdings hat der Musiker selbst auch eine Bitte. Er nimmt regelmäßig an Musik-Projekten für Kids mit Schulproblemen teil und möchte einen seiner Schützlinge im Internat als Schüler unterbringen. Doch der notorische Schulschwänzer und punkige Trouble-Maker Valentin hält von der Idee seines Förderers nicht das Geringste.

Eigentlich sollen Kai, Jan und Felix für Dr. Stollberg nur dessen Internetseite auf der Schloss Einstein-Homepage erstellen. Doch anhand des Fotoalbums, das ihnen der Direktor für diesen Zweck zur Verfügung gestellt hat, finden sie schnell heraus, dass Dr. Stollberg als Referendar den Spitznamen "Einstein" verpasst bekommen hatte und in wenigen Tagen sein 25-jähriges Dienstjubiläum haben muss. Doch die drei Jungs sind längst nicht die einzigen, die davon erfahren. Auch das Lehrpersonal bekommt Wind davon, was dazu führt, dass zwecks Jubiläumsfeier ziemlich bald eine ganze Menge Albert Einsteins durchs Internat geistern...

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende Hauptdarsteller Bearbeiten

Bemerkung: Lieven Wölk (Valentin Schlösser) steigt ein.

BilderBearbeiten

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki