FANDOM



Folge 281 ist die neunte Folge der 7. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 24. Januar 2004.

Handlung Bearbeiten

Eine riesige Enttäuschung erwartet Franziska: Ihre Eltern wollen sie dieses Wochenende nun doch nicht mit nach Wien nehmen. Dabei hatten sie es ihr versprochen! Aber die Eltern bleiben hart. Am liebsten würde Franzi tot umfallen, um ihnen einen Denkzettel zu verpassen. So weit bräuchte sie gar nicht zu gehen, bemerkt Tessa und bringt ihre Freundin damit auf einen verrückten Gedanken.

Um Dr. Stollberg davon zu überzeugen, die freigekauften Legebatteriehühner doch im Internat aufzunehmen, organisieren Benjamin und Sylvia eine Abstimmung in der Schule. Allerdings geht diese anders aus als erhofft, denn die Schüler sprechen sich klar gegen Hühner im Internat und die damit verbundene Verantwortung für das Federvieh aus. Doch so leicht geben die beiden „Tierschutz-Aktivisten“ nicht auf und bauen ein Denkmal für die Hühner, das mitten im Dorf Seelitz aufgestellt wird. Die aus der Legebatterie befreiten Hühner werden an die Bewohner des Dorfes verschenkt. Und einen weiteren Sieg tragen Benjamin, Sylvia und Co. davon: Im Internat wird es nur noch Bio-Frühstückseier geben.

Leon entdeckt einen Wettbewerb, bei dem man tausend Euro gewinnen kann, wenn man ein beliebiges Produkt testet. Seine Freunde sind sofort bereit mitzumachen, allerdings sollte es ein originelles Testobjekt sein. Emely schlägt den Jungs vor, Lippenstifte zu testen, was zunächst überhaupt nicht in Frage kommt. Aber je länger Leon, Dennis, Sven und Tobias darüber nachdenken, desto besser finden sie die Idee. Am Ende leihen sie sich Lippenstifte von den Mädchen aus. Aber an wem sollen sie die jetzt testen?

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende Hauptdarsteller Bearbeiten

Bemerkung:

BilderBearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.