FANDOM



Folge 235 ist die dritte Folge der 6. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 8. März 2003.

Handlung Bearbeiten

Nun geht das Wettrennen um den verborgenen Schatz erst richtig los! Denn beiden Gruppen, Einsteiner wie Dorfkids, haben nun die komplette Schatzkarte. So landen sie auch kurz hintereinander an der richtigen Stelle und buddeln sogar ein antikes Kästchen aus. Doch zum Entsetzen aller befinden sich darin weder Gold noch Juwelen, sondern nur ein leerer Zettel. Ist hier ein großangelegter Schwindel im Gange, oder steckt hinter dem Zettel doch noch etwas mehr, als es zunächst scheint?

Die wahre Geschichte von Dennis kommt nun ans Licht: Er ist ein Flüchtlingskind aus Angola und war zuletzt in einem Kinderheim untergebracht. Dort hatte er beschlossen, sich auf eigene Faust auf Schloss Einstein einzuschleichen und fortan dort zu leben. Dass die Lehrer und auch der Heimleiter davon nicht sonderlich begeistert sind, ist verständlich, doch Dennis hat noch einige andere Tricks auf Lager, das Ruder für seine Schloss Einstein-Pläne herumzureißen.

Eishosen auf Schloss Einstein. Hendrik und Max haben die brillante Idee, die kaugummiverklebte Hose von Frau Gallwitz tiefzufrieren, denn dann sollte sich der Kaugummi wunderbar einfach entfernen lassen. Doch bei einem Testversuch entdecken sie, dass ihnen jemand zuvorgekommen ist; die Hose liegt nämlich schon längst schockgefrostet in der Tiefkühltruhe. Leicht enttäuscht hecken die beiden einen Plan aus, wie sie mit der starrgefrorenen Hose zumindest noch ihren Spaß haben können.

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

Musik Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.