FANDOM



Folge 23 ist die 23. Folge der 1. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 12. Februar 1999.

HandlungBearbeiten

Antje schwebt auf Wolke sieben: Ihr Traummann Sven Weber hat sie nach der Blamage rund um den erfundenen Mischa verständnisvoll getröstet. Um den Junglehrer weiter auf sich aufmerksam zu machen, will sich die graue Maus optisch verändern: Sie lässt sich von Vera blaue Strähnchen ins Haar machen. Doch Sven Weber macht sich über Antjes neue Haarpracht nur lustig. Der Mädchenschwarm hat nur für eine Frau Augen, und die heißt Sabine Pätzold!

Alexandra, Tom und Marc gehen dieses Mal einer elementaren, parapsychologischen Frage nach: Gibt es Gespenster? Zur Beweisführung, dass auf Schloss Einstein kein Gespenst sein Unwesen treibt, geht Marc um Mitternacht in den Internatskeller, und begegnet einem geheimnisvollen Wesen.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Alles ist relativ von Einsteins feat. Julian Witzel (Titelsong)
  • America von West Side Story
  • I'm Still Waitin' (Unreleased Version) von Sasha

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki