FANDOM



Folge 211 ist die elfte Folge der 5. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 21. September 2002.

Handlung Bearbeiten

Elisabeth und Sebastian im Stress: Die jungen „Eltern“ bringen die Pflege von Elektronikbaby Elvis und die Schule nicht unter einen Hut. Auch ihre Beziehung leidet unter der außergewöhnlichen Belastung. Da greift Ex-Mama Laura ein und alarmiert Frau Seiffert: Doch auch die Krankenschwester hat keine Lust, für die jungen Eltern einzuspringen und sich die Nacht mit dem plärrenden Elvis um die Ohren zu schlagen.

Nach dem letzten Wahlkampfdebakel rund um die Schülersprecherwahl vermittelt Johannes zwischen den beiden Kandidatinnen Emely und Anna. Er überredet die beiden Streithähne zu mehr Fairness. Doch irgendwie haben die beiden Mädels die neuen Regeln des Wahlkampfs falsch verstanden und loben sich nun gegenseitig über den grünen Klee. Das führt zu Irritationen bei ihren Wählern, die nun gar nicht mehr wissen, welcher Kandidat welches Profil hat. Da hilft nur eines: Ein dritter Kandidat muss her.

„Wölfchen und Guppy“ sind der Knüller der Schulzeitung „Kurz- und Kleinstein“: Die Karikaturen von Schuldirektor Dr. Stollberg und ihm als sprechende Ratten findet Dr. Wolfert voll daneben. Sofort stellt er Untersuchungen an, wer der Zeichner dieses skandalösen Comics gewesen sein könnte.

CastBearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Abwesende Hauptdarsteller Bearbeiten

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki