Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 2

2.311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 2 ist die zweite Folge der 1. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstaustrahlung erfolgte am 11. September 1998.

HandlungBearbeiten

Normal Pressebild SE002 02.jpg
Glück im Unglück hat Nadine! Gleich am ersten Schultag verschläft sie, doch Iris reißt sie aus ihren Träumen, so schafft sie es doch noch rechtzeitig zum Frühstück. Die beiden Mädchen beginnen sich anzufreunden. Doch etwas steht zwischen ihnen: Iris fühlt sich mit Haut und Haaren Katharina verpflichtet, einer verzogenen Tochter aus reichem Hause, die es noch nicht einmal für notwendig gehalten hat, pünktlich zum Schulbeginn aufzukreuzen. Doch auch in ihrer Abwesenheit scheint Katharina alles und jeden im Internat zu beherrschen, und Nadine ist gespannt, die Bekanntschaft mit dieser ‘großen Unbekannten’ zu machen.

Hoffnungslos zu spät kommt auch Oliver zur ersten Schulstunde, und das ausgerechnet bei dem strengen, stellvertretenden Schulleiter Dr. Wolfert, der ihn gleich zur Rede stellt. Doch mit seinen schlagfertigen Ausreden gewinnt Oliver erste Sympathien bei seinen Mitschülern der 7. Klasse, vor allem bei Marc und Budhi. Doch über die wahren Gründe seines Zuspätkommens schweigt sich Oliver aus: Auf dem Weg zur verhassten Internatsschule ist er von seiner Dorfgang abgepaßt und aufgehalten worden. Das Schlimmste ist eingetreten: Als „Internats-Weichei“ beschimpft, wurde er als Chef der Dorfclique abgesetzt.

Alexandra provoziert durch technische Tüfteleien den ersten Stromausfall, bietet Dr. Stollberg, als eine Art Wiedergutmachung, dann aber ihre Hilfe an: sie repariert seine defekte Aquariumspumpe. Ob sie so die Fische des begeisterten Aquarianers retten kann?

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Nicht im Abspann

Bemerkung: Laura Laß (Katharina Börner), Anja Stadlober (Vera Seiffert), Rebekka Fleming (Marianne Gallwitz) und Ludwig Hollburg (Dr. Lutz Wolfert) steigen ein.

BilderBearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki