Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 187

2.310Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 187 ist die 19. Folge der 4. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 6. April 2002.

Handlung Bearbeiten

Dr. Wolferts letzter verzweifelter Versuch, das Lehrerkollegium für Manuelas Verbleib auf Schloss Einstein zu gewinnen, endet erfolglos: Die aufrührerische Schülerin soll das Internat verlassen! Als Emely von Manuelas gemeiner Erpresseraktion erfährt, will sie Dr. Wolfert alles verraten. Nach der Beichte schlägt sie dem Lehrer vor, den Spieß einfach umzudrehen. Emely erzählt Manuela und Anne-Claire, dass Wolfert aufgrund der Ereignisse seine Anstellung aufgeben will. Wie es sich Emely erhofft hat, packt Manuela das Mitleid und, vom schlechten Gewissen geplagt, will sie sich für ihre kriminelle Handlung entschuldigen.

Wolf überredet Anna dazu, ihm den Goldring noch einmal zu leihen. Er erzählt seiner Liebsten, das diamantenbesetzte Schmuckstück ihrem Ringfinger anpassen lassen zu wollen. In Wirklichkeit schleicht er reumütig zum Juwelier, um dem Verkäufer den von ihm gestohlenen Ring zurückzugeben. Währenddessen bereitet Anna alles für Wolfs Geburtstag vor. Den will sie ganz allein mit ihrem Schatz in romantischer Atmosphäre feiern. Nach mehreren Stunden Fensterputzen bereitet sich auch Wolf ganz speziell auf das Rendezvous vor.

Ein gemeiner Trickbetrüger versetzt Seelitz in Angst und Schrecken. FranzGroßmutter ist dem Räuber auch schon zum Opfer gefallen, und wurde um einige Euro erleichtert. Kurzerhand beschließen Franz und Josephine, dem feigen ‚Rentendieb’ das Handwerk zu legen. Da kommt ihnen Herr Pasulkes verlassene Wohnung gerade recht. Da der Hausmeister für einige Zeit weg muss, nutzen die beiden Pasulkes Heim als eine Art gigantische Mausefalle für den Täter. Sie locken den vermeintlichen Betrüger in die Wohnung, und warten darauf, dass die Falle zuschnappt.

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki