FANDOM



Folge 157 ist die 41. Folge der 3. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 8. September 2001.

Handlung Bearbeiten

Nach dem Rendezvous zwischen Herrn Schatz und Frau Reichenbach auf Schlittschuhen fangen die beiden Töchter Anna und Doro ihre Elternteile vor der Eishalle ab. Sie machen ihnen unmissverständlich klar, dass sie etwas gegen eine Affäre haben. Während die eifersüchtige Doro unter der neuen Beziehung ihres Vaters leidet, wendet Anna jeden nur so raffinierten Trick an, um Herrn Schatz ausfindig zu machen und ihn zur Rede zu stellen. Schließlich sucht ihn in seiner Wohnung auf und gibt vor, Zahnschmerzen zu haben. Und das mitten in der Nacht...

Franz ist von der Nachricht über den Herzinfarkt seines Opas tief erschüttert. In seinem Schmerz weist er jegliche Hilfe von sich und auch Josephine lässt er eiskalt abblitzen. Im Laufe des Tages verschlechtert sich der Gesundheitszustand des Großvaters rapide. Franz geht mit Herrn Pasulke zum Krankenhaus. Er hat die traurige Vorahnung, dass er von seinem Opa Abschied nehmen muss.

Hendrik liegt krank im Bett und stört die Ruhe seines Mitbewohners Max mit einer Salve von Schnarchattacken. Vergeblich versucht Max seinen lautstarken Freund ruhig zu stellen, doch schließlich kapituliert er und macht sich auf die Suche nach einem ruhigeren Ort. Den findet Max im Krankenzimmer von Frau Seiffert, wo er sich gleich aufs Ohr hauen will. Das geht jedoch Krankenschwester Seiffert gegen den Strich, die sich um den verletzten Carlo kümmern muss. Erst auf Bitten der beiden Jungs gibt sie nach, und Max darf Carlo in der Krankenstation Gesellschaft leisten. Für Carlo wird es eine überaus aufwühlende Nacht.

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

Bemerkung: Juliane Brummund (Nadine) steigt aus.

BilderBearbeiten

Musik Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.