Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 150

2.355Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 150 ist die 34. Folge der 3. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 21. Juli 2001.

Handlung Bearbeiten

Laura und Kim sind völlig aus dem Häuschen: Das im Internet bestellte Lara-Rose-Fanpaket ist eingetroffen und enthält neben Regenbogen-T-Shirts, Poster, VHS-Kassette, Autogrammen, Ausweisen für den Fanclub des neuen Popstars, auch eine Nachbildung des Lara-Rose-Tattoos zum Aufkleben. Sie probieren die beiden sämtliche Fanartikel aus und bereiten sich zur Erheiterung ihrer Mitschüler auf den Lara-Rose-Double-Wettbewerb vor. Doch der Spaß am Lara-Rose-Tattoo ist nicht von langer Dauer, das Abziehbildchen löst sich rasch wieder ab. Laura und Kim beginnen, in Sachen Tätowierung über langfristige Lösungen nachzudenken.

Frau Reichenbach hat entschieden, dass ihre Tochter AnnaSchloss Einstein" verlässt und bereits alle Vorbereitungen für den Schulwechsel getroffen. Doch mit der Konfliktlösung ihrer Mutter ist Anna nicht einverstanden, sie will bleiben! Dr. Stollberg bemüht sich im Gespräch mit Frau Reichenbach, sie von ihren Plänen abzubringen. Philip versucht derweil, Anna mit seiner Handpuppe Ernie ein wenig aufzuheitern. Das störrische Girl kontert mit einer Bert-Puppe.

Der kleine, mickrige Kaktus, den Alexandra und Louisa als Geschenk für Herrn Pasulkes Namenstag gekauft haben, ist doch nicht geeignet. Also muss ein anderer her. Wieder haben Sebastian und Franz eine supertolle Idee: Sie basteln sich einfach ihren eigenen Kaktus, mit dem sie den Hausmeister überraschen. Doch Herr Pasulke kann sich gar nicht so sehr über die stachelige „Pflanze" in Menschenform, die ihm sogar ähnlich sieht, freuen.

Cast Bearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende Hauptdarsteller Bearbeiten

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki