FANDOM



Folge 128 ist die zwölfte Folge der 3. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 16. Februar 2001.

In dieser Folge endet das zweite Serien-Schuljahr.

HandlungBearbeiten

Schuljahresende auf „Schloss Einstein“: Die Vorbereitungen für den letzten Schultag und die Mega-Abschluss-Fete laufen überall auf Hochtouren und erste Urlaubsvorfreude macht sich breit. Auch bei Krankenschwester Seiffert und ihrer Tochter Vera, die sich das Geld für einen sauerverdienten Mallorca-Urlaub vom Munde abgespart haben. Doch beim Kofferpacken platzt die Bombe: Ein Radiosprecher meldet, dass ihr Reiseveranstalter pleite gemacht hat. Der lange ersehnte Urlaub fällt also flach, das bereits bezahlte Geld für die Reise ist futsch. Vera reagiert natürlich obercool und macht einen auf gleichgültig, doch täuschen kann sie damit niemanden. Während Herr Pasulke ein Zelt anschleppt und Frau Seiffert davon überzeugt, es doch einmal mit einem preiswerten Campingurlaub an der Ostsee zu versuchen, lädt Veras Vater seine Tochter ein, mit seiner Familie in die Provence mitzufahren. Welches Urlaubsangebot wird Vera annehmen?

Währenddessen tarnen sich Sebastian und Elisabeth weiter als Dokumentarfilmer und fangen ihre ahnungslosen Lehrer mit der Kamera ab. Doch tatsächlich wollen sie mit den Videoaufnahmen eine satirische Fabel über „Schloss Einstein“ und sein Lehrerkollegium bebildern. Besonders schwierig wird es für die Filmemacher, Dr. Stollberg als potentiellen Löwenkönig Emanuel zum Haareraufen zu bringen oder Dr. Wolfert dazu zu bewegen, sich als Hofmarschall Wolf mit einem Knochen im Mund filmen zu lassen.

Ein riesiger, an Dr. Stollberg adressierter Koffer, der auf „Schloss Einstein“ angekommen ist, gibt den Schülern Rätsel auf. Im Lehrerzimmer, unter dem Ausschluss der Öffentlichkeit, lässt der Internatssdirektor den Koffer auspacken: Er enthält fantasievolle Papierkostüme für eine Überraschungsmodenschau der Lehrer auf der Abschlussfeier, die Dr. Stollberg zusammen mit Frau Gallwitz und Katharina Börner ausgetüftelt hat. Und tatsächlich: Auch die schöne Ex-Schülerin ist vor Ort. Sie ist die geheimnisvoll vermummte Frauengestalt, die Dr. Stollberg ins Internat geschmuggelt hat. Als sie vor dem Lehrerkollegium ihre Verkleidung ablegt, kommt unter der Maskerade das jetzige Top-Model zum Vorschein, das als Stargast des Abends die Lehrer-Modenschau moderieren soll. Die Abschlussfeier wird natürlich ein voller Erfolg, bis auf einen kleinen Wehrmutstropfen: Antje verlässt „Schloss Einstein“ und wird an diesem Abend herzlich verabschiedet.

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Bemerkung:

Bilder Bearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki