FANDOM



Folge 116 ist die letzte Folge der 2. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 24. November 2000.

HandlungBearbeiten

Alles in Butter zwischen Oliver und Budhi: Ein klärendes Gespräch von „Künstler zu Künstler“ hat die Luft gereinigt. Doch nun ist Ira stocksauer: Budhi hat aus Rücksicht auf Oliver ihren Onkel, den Musikproduzenten Laditz, versetzt und ist erst gar nicht zu dem vereinbarten Casting angetreten. Damit hat Budhi nach Iras Ansicht eine große Chance auf einen Plattenvertrag vergeigt, eine Meinung, der sich nun auch Oliver anschließt. Die beiden Freunde bearbeiten Ira, bei ihrem Onkel gut Wetter zu machen und nochmals einen Castingtermin zu vereinbaren. In Windeseile wird Budhi von allen Seiten mit guten Ratschlägen eingedeckt, wie sich ein zukünftiger Star kleidet und benimmt. Doch Budhi lässt sich nicht ummodeln, auch nicht von Herrn Laditz, der bei dem Studiotermin die Katze aus dem Sack lässt.

Pech auf der ganzen Linie: Wolf und Ingo werden auf „Schloss Einstein“ beim Spionageversuch in Sachen Flugwettstreit erwischt. Doch auch die Internatskids verstoßen gegen alle Regeln eines fairen Wettbewerbs: Kundschafterin Elisabeth wird ebenfalls beim versuchten Ideenklau auf frischer Tat ertappt. Der Entschluss, auf Industriespionage künftig zu verzichten, bringt Dorfkinder und Internatskids aber auch nicht weiter: Für die Entwicklung des Fluggeräts fehlt beiden Seiten einfach die zündende Idee. Da hat Alexandra einen Geistesblitz, der Groschen fällt.

“An die Töpfe, fertig los..“ heißt es in der Internatsmensa, wo ebenfalls ein erbitterter Wettstreit tobt: Die Konkurrenten Dr. Wolfert, Frau Gallwitz und Hausmeister Pasulke schwingen unter den Augen des Schiedsrichters Dr. Stollberg den Kochlöffel. Als die gestrengen Jurymitglieder Nadine, Iris und Ole die Menüs der Wettköche kosten, küren sie einhellig einen Überraschungssieger zum Gewinner des Kochduells, der mit einem ungewöhnlichen Rezept zum Wettkampf angetreten ist.

CastBearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

Musik Bearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.