Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 106

2.348Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 106 ist die 30. Folge der 2. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 15. September 2000.

HandlungBearbeiten

Hausmeister Pasulke ist ein prima Kumpel! Mit keiner Silbe hat er Atze wegen des Fensterschusses bei Frau Feilke verpetzt. Atze und Alexandra finden, dass Karin Feilke und Pasulke ein Traumpaar wären. Doch der Kuppelversuch mittels eines manipulierten Heizungsdefekts geht voll daneben! Der immer hilfsbereitete Pasulke hat nach der Blitzreparatur nicht mal Zeit für einen Kaffee!

Wolf hat heimlich die Lösungen für Kims neues Action-Spiel abgeschrieben. Gewinnsicher trägt er bei der “Schatzreise” die Nase vorn, doch dann bringt ein verlorenes Bonbonpapier Kim auf Wolfs miese Schliche. Nachdem für den Schummler ein Rätsel ausgewechselt wird, gewinnen Tine und Ingo den Super-Preis, ein Titelfoto für “Kurz und Kleinstein”. Wolf aber irrt inzwischen durch den Wald und stürzt in einen alten Stollen. Kann er sich mit verletztem Fuß aus der Falle befreien?

Iris ist Feuer und Flamme, als am Schwarzen Brett ein süßer Welpe angeboten wird. Aber Hundehasser Dr. Wolfert pocht auf die Hausordnung, die jegliches Getier auf Schloss Einstein streng verbietet. Da beschließen Iris und Nadine, dem Geschichtslehrer einen Streich zu spielen...

CastBearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki