Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Dennis Nakeba

2.310Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Dennis Nakeba, früher Makeba, ist ein Schüler der 5. Schülergeneration von Schloss Einstein. Er ist ein ehemaliger Schüler des Albert-Einstein Gymnasium.

Er trat erstmals in Folge 232, wo er den Tag der offenen Tür auf Schloss Einstein besucht, auf und ist nach Folge 428 nicht mehr zu sehen, wobei jedoch davon auszugehen ist, dass er sein letztes Schuljahr auch noch auf dem Internat verbringt.

Gespielt wurde die Rolle von Raphael D’Souza.

InternatslebenBearbeiten

Dennis, ein ehemaliges Flüchtlingskind aus Angola, kommt nach Schloss Einstein, nachdem er aus dem Kinderheim, in dem er bisher gelebt hat, abhaut. Er möchte unbedingt im Internat bleiben, was sich allerdings als problematisch erweist, weil er eben nicht ordnungsgemäß angemeldet ist. Letztendlich wird aber beschlossen, dass er aufgenommen werden soll.

Bild30968-resimage v-original w-1280.jpg

Er kommt in das ursprüngliche 3-Bett-Zimmer von Leon Diefenbach, Tobias Klinger und Sven Koslowski, die bereits ein Jahr lang zusammen wohnten, und mit denen Dennis zu Beginn des Schuljahres 2001/02 (Folge 233) in die sechste Klasse kommt.

2003 wurde Dennis der Schülerpate von Chui Wang.

BeziehungenBearbeiten

Bild41724-resimage v-original w-1280.jpg

Hauptartikel: Beziehungen von Dennis Nakeba

In seinem neunten Schuljahr verliebt sich Dennis in Tinka Teubner aus der Klasse unter ihm, die ebenfalls an ihm interessiert ist und die beiden kommen zusammen.

Zuvor waren die beiden schon gut befreundet und teilten unter anderem ihr Interesse für Kriminalgeschichten.

Bild27380-resimage v-original w-1280.jpg

Als Dennis in die achte Klasse ging, hatte er einige Auseinandersetzungen und Konflikte mit Emely Busch aus der Klasse über ihm. Trotz der Streitereien wird der Anschein erweckt, dass Dennis an ihr interessiert gewesen sein könnte - so gibt es beispielsweise in Folge 348 eine Traumsequenz, in der er ihr aus der Klemme hilft und sie damit überglücklich macht.

FamilieBearbeiten

SE-272-5.png

Dennis lebte lange in einem Kinderheim, aber schon bald nach seiner Aufnahme im Internat taucht seine Mutter aus Angola auf. Zunächst ist er davon allerdings eher geschockt, besonders nachdem er mitbekommt, dass sie ihn eventuell wieder nach Angola mitnehmen möchte.

Einstein 02.jpg

Sven Koslowski ist Dennis' Blutsbruder, bei dem er auch während der Ferien lebte, bis seine leibliche Mutter auftauchte. Sven und Dennis blieben danach beste Freunde.

Eigentlich heißt Dennis mit Nachnamen Nakeba, aber bei seiner Ankunft in Deutschland wurde er versehentlich als Makeba registriert.[1]

AuftritteBearbeiten

1/32

29/40

Abwesend

44/64

Abwesend

38/56

Abwesend

22/36

Abwesend

Sonstige AuftritteBearbeiten

BilderBearbeiten

Hauptartikel: Galerie von Dennis Nakeba

NavigationBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

  1. Folge 271

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Dennis Nakeba

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki