Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Christian Oskar Spitzl

2.313Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Christian Oskar Spitzl wurde am 9. Dezember 1959 in München geboren und ist ein deutscher Schauspieler. Zwischen 2001 und 2002 verkörperte er von Folge 151 bis 219 bei Schloss Einstein in Seelitz die Rolle des Staatssekretärs Rainer Bodenstein.

Filmografie Bearbeiten

Kino Bearbeiten

  • 1988: Hab ich nur deine Liebe
  • 1990: Sprung aus den Wolken
  • 1994: Mühlviertler Hasenjagd
  • 2003: Netaji – The Last Hero

Film und Fernsehen Bearbeiten

  • 1992: Gute Zeiten, schlechte Zeiten
  • 1992: Die Denunziantin
  • 1992: Schatten im Raum
  • 1992: Das eine oder andere Glück
  • 1994: Der Star von Babelsberg
  • 1995: Hallo, Onkel Doc!
  • 1995: Im Namen des Gesetzes
  • 1995: Die Wache
  • 1996: Max Wolkenstein
  • 1996: Wolffs Revier
  • 1996: Du bist nicht allein – Die Roy Black Story
  • 1997: Schmutzige Wahrheit
  • 1997: Parkhotel Stern
  • 1998: John Sinclair
  • 1998: Großstadtrevier
  • 1998: Move on up
  • 1998: Die Männer vom K3
  • 1998: Eine Lüge zuviel
  • 1999: Herzschlag – Klinik Nord
  • 1999: Aschenputtel träumt
  • 1999: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei
  • 1999: alphateam – Die Lebensretter im OP
  • 1999: Medicopter 117 – Jedes Leben zählt
  • 2000: Ich kämpfe solange du lebst
  • 2000: Balko
  • 2000: Großstadtträume
  • 2000: Eiffel-Schnee
  • 2001: Siebenstein
  • 2001-2002: Schloss Einstein
  • 2002: Doppelter Einsatz
  • 2003: In aller Freundschaft
  • 2003: Glück auf halber Treppe
  • 2004: In aller Freundschaft
  • 2007: R. I. S. – Die Sprache der Toten

Bilder Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki