FANDOM


Cäcilia Amelie von Toll ist ein Charakter der 18. Generation von Schloss Einstein und ist eine Schülerin der 7. Klasse am Albert-Einstein Gymnasium in Erfurt.

Gespielt wird die Rolle von Carlotta Weide.

Cäcilia Amelie von Toll guckt, wo sie bleibt. Das muss sie auch, denn sie stammt aus einer verarmten Adelsfamilie. Neue Klamotten? Weihnachtsgeschenke? – Kennt Cäcilia nicht. Aber sie ist klug. Darum hat sie auch das Stipendium am EINSTEIN. Wenn ihr jemand die Hand reicht, ist schnell mal der Arm ab. Aber Cäcilia ist nicht nur sehr hübsch, sondern auch clever genug, ihren Egoismus hinter einer unschuldigen Fassade zu verbergen. Darum kommt sie damit länger durch als man denken würde. Das muss auch Pawel lernen – auf die harte Tour.

Internatsleben Bearbeiten

Beziehungen Bearbeiten

Hauptartikel: Beziehungen von Cäcilia Amelie von Toll

Carlotta Weide06-8ce0982d52

Pawel Kronbügel scheint an ihr interessiert zu sein. Da sie seine Gefühle nicht erwidert bleiben die beiden nur Freunde.

Familie Bearbeiten

Cäcilia ist in einer verarmten Adelsfamilie aufgewachsen.

AuftritteBearbeiten

Summe = 23

23/26

Abwesend

Sonstige Auftritte Bearbeiten

S21

Bilder Bearbeiten

Hauptartikel: Galerie von Cäcilia Amelie von Toll

Trivia Bearbeiten

ReferenzenBearbeiten

  1. F899

Navigation Bearbeiten