Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Arvid Farsad

2.351Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Arvid Farsad ist der Vater von Mounir und Layla. Er ist Hotelbetreiber. In Folge 636 zieht er gemeinsam mit Layla und ihrem Verlobten Manuel nach München, um dort ein neues Hotel zu eröffnen.

Gespielt wurde die Rolle von Adnan Maral.

Familie Bearbeiten

Seine Familie stammt aus dem Iran, aus dem sie in den 70er geflohen ist und seitdem in Deutschland lebt. Er hat zwei Kinder, Mounir und die ein Jahr ältere Layla. Die Mutter von den Beiden ist tot, deshalb lebt alleine mit den Beiden. Er war eine Zeit lang mit Direktorin Dr. Franka Steiner zusammen.

AuftritteBearbeiten

Summe = 35

9/52

8/52

17/52

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki