Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Annika - Liz

2.285Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare8 Teilen


Annika - Liz ist die ehemalige Freundschaft zwischen Annika Schneeberger und Liz Fuchs.

AllgemeinBearbeiten

FolgenBearbeiten

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Schloss Einstein Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Staffel 14Bearbeiten

Folge 637Bearbeiten

AnnikaLiz.jpg

Annika und Liz bei ihrer Ankunft auf Schloss Einstein

Liz und Annika ziehen beide gemeinsam im Internat "Schloss Einstein" ein. Von Frau Bräuning erfahren die beiden die Zimmer-Einteilung. Annika zeigt sich entäuscht und traurig, als sie erfährt das sie und Liz nicht gemeinsam in einen Zimmer wohnen werden. Im Foyer meint Annika das sie unbedingt noch einmal mit Frau Bräuning reden müssten, bezüglich der Zimmer-Einteilung. Aber plötzlich taucht Feli auf, Lizs Patin,  die sich als Liz neue Mitbewohnerin vorstellt und Liz anbietet gleich in ihr gemeinsames Zimmer zu gehen. 
Liz Annika 637.png

Liz und Feli packen schließlich gemeinsam das Zeug von Liz aus, als Annika in das Zimmer kommt und verkündet das sie das ganze Zeug gleich wieder einpacken könnte, weil Ronja (ihre Mitbewohnerin und Patin) nicht mehr wiederkommen würde und sie deshalb einen freien Platz im Zimmer hat. Nachts gehen Liz und Annika in Lizs Zimmer, nachdem sie beide einge Zeit in Annikas Zimmer verbracht haben. Annika möchte noch mit Liz Zeit verbringen, aber Liz möchte schlafen gehen. Liz verspricht Annika das sie morgen noch einmal mit Frau Bräuning, bezüglich der Zimmer-Einteilung reden werden.

Liz Annika 637 2.png
Am nächsten Tag, hören sich beide die Rede von Dr. Berger an. Sie stehen nebeneinander und lächeln sich an. Im Musik-Unterricht von Frau Miesbach sitzten die beiden ebenfalls nebeneinander. Dort werden sie aufgefordert zu einer abgespielten Musik, einen frei erfundenen Text zu singen. Als Annika aufgefordert wird zu singen, husted sie und gibt vor eine Allergie zu haben, weshalb sie nicht singen kann. Im anschliessenden Chemie-Unterricht sitzten die ebiden ebenfalls nebeneinander. Beide lachen über Tommy und Tobias, die gemeinsam mit einen Reim vor ihrer Klasse auftretten. Als Elias im Klassenraum eine Schlange endeckt, springen Liz, Annika und der Rest ihrer Klasse erschreckt auf und eilen nach draußen. Draußen zeigen sich die beiden geschockt, als sie erfahren das die Tür zum Klassen-Raum offen ist und die Schlange somit in der ganzen Schule sein kann. Die Schule wird schleisslich exakuiert und der Unterricht entfällt-

Liz geht später zu Annika ins Zimmer, die gerade Hausaufgaben macht. Liz möchte mit ihr etwas unternehmen, aber Annika will lieber die Hausaufgaben machen. Schliesslich fragt Liz Annika was eigentlich im Unterricht los war, als sie plötzlich mit dem husten angefangen hat. Annika gibt vor das es an den Polen liegt und mal schlimmer und mal schlechter sei, verwirrt Liz aber damit, weil es im Internat keine Polen gibt.

Folge 638Bearbeiten

Ronja Annika Feli Liz Bräuning 638.png

Frau Bräuning macht Annika klar das sie nicht Zimmer tauschen können

Annika überredet Ronja mit Liz Zimmer zu tauschen, womit Liz zu Annika ziehen soll. Frau Bräuning wird auf ihren Zimmer-Tausch aufmerksam und macht Annika drauf aufmerksam das die Zimmer-Einteilungenen einen Sinn hätten und Feli und Ronja ihre Paten wären, die ihnen helfen sollen. Somit wird der Tausch wieder unterbrochen und die Einteilung bleibt gleich.

Im Musik-Unterricht wird Annika erneut aufgefordert erneut mit ihrem Reim aufzutretten. Sie gibt aber erneut vor nicht singen zu können, was an ihrer Alergie liegt. 

Annika Liz 738.png

Annika endeckt später Feli und Liz gemeinsam. Annika geht zu ihnen und erklärt Feli das sie zu Nino in die Redaktion müsse. Feli verlässt die beiden schliesslich und Annika setzt sich zu Liz. Annika meint erleichert das sie schon dachte das Feli nie gehen würde. Liz zeigt sich genervt, weil sie fassen kann das sie Feli nur weggeschickt hat, damit sie mit ihr Zeit verbringen kann. Annika meint das Feli ständig an Liz hängt, wie eine Klette, woraufhin Liz wütend meint das Annika die wäre, die ständig wie eine Klette an ihr hängt. Später endeckt Liz Annika im Foyer. Sie geht zu ihr und entschuldigt sich für ihr Verhalten und meint das sie ihre beste Freundin sei. Annika nimmt die Entschuldigung an und die beiden versöhnen sich wieder. 

Annika 638.png
Annika befindet sich schliesslich alleine in ihren Zimmer. Sie singt und tanzt, als Liz plötzlich in das Zimmer kommt. Sie zeigt sich beeindruckt von Annikas Stimme, währrend Annika ihr lediglich einen geschockten Blick zu wirft.

Folge 641Bearbeiten

Annika geht bei Liz vorbei und bittet sie zu kommen. Liz unterhält sich aber gerade mit Feli und Ronja, weshalb Annika sie wütend fragt, wer jetzt ihre beste Freundin sei und geht wütend weg. Liz folgt ihr. Liz erklärt das sie nur mit Feli und Ronja gerdet hat, aber Annika erklärt das sie sich abgeschoben gefühlt hat, weil Liz sie nicht richtig beachtet hat. Liz meint das es quatsch sei und erinnert sie an ihre "Blutschwesternschaft". Anschliessend kommt Frau Bräuning hinzu und erklärt den beiden das sie sich mit Annikas Mutter über die Zimmer-Einteilung unterhalten hat und sie zu den Entschluss gekommen seien, dass es doch besser wäre das Liz und Annika zusammen wohnen.

Annika Liz 641.png
Später befinden sich Liz und Annika mit Frau Burkert und ihrer Klasse in der Sternwarte. Anschliessend werden die Schüler von Frau Burkert gefragt, ob sie sich schon Gedanken gemacht haben, welche Projekte sie mit wem machen möchten. Liz erklärt das sie ein vollbewegliches System vom Sonnensystem basteln möchte und Tommy und Tobias erklären beide bereit mit Liz zusammen zu arbeiten, aber Annika legt ihren Arm um Liz und erklärt das sie beiden bereits zusammen arbeiten.
Annika Liz 641 2.png
Später packt Liz ihre Sachen ein und unterhält sich mit Feli. Feli fragt Liz schliesslich ob sie auf der Schule, wo sie zuvor waren, Annika viele Freunde hatte aber Liz erklärt das sie eigentlich nur sie hatte. Feli endeckt plötzlich ein Foto von Liz & Annika und Liz erklärt sie das dies von einer Theater-Aufführung stammen würde. In diesem Stück ist der Darsteller der Rolle des Theaterstücks sich sein Beingebrochen hat und Annika war die einzige die seinen Text kannte. Deshalb sollte sie die Rolle übernehmen, ist aber dadurch krank geworden, weil sie so eine Panik hatte.

Später singt erneut in ihren Zimmer, als Liz erneut hereinkommt. Sie zeigt sich beeindruckt und möchte das Annika weiter singt, aber Annika möchte nicht das jemand sie singen hört. Beide sind schliesslich bei der Eröffnung des SER (Schloss Einstein Radio) anwesend. Die Einsteiner werden aufgerufen, wenn sie einen Beitrag für das SER haben, diesen einzureichen. Liz kommt deshalb auf die Idee Annikas Gesang dort zu präsentieren. Liz und Annika singen später gemeinsam zu einer Karaoke-Version von Ganz egal was kommt. Liz singt dabei sehr schief, weshalb Annika singen möchte. Heimlich hat Liz einen USB-Stick eingesteckt und nimmt Annika auf. Liz geht schliesslich zu Nino und reicht den USB-Stick ein. Sie gibt vor das sie den USB-Stick gefunden hat und sich drauf ein Song befinden würde. Liz schlägt Nino vor den Song so oft wie möglich abzuspielen und somit herauszufinden wer die "geheimnisvolle Sängerin" sei. Nino stimmt zu und spielt den Song ab. Geschockt hört Annika sich selbst im Radio singen. Annika verschwindet schliesslich spurlos.

Als Liz abends in ihr Zimmer geht, findet sie das Foto von der Zirkus-Aufführung und einen Zettel, aufdem "Verätterin" steht.

Staffel 15Bearbeiten

Folge 691Bearbeiten

Folge 694Bearbeiten

Folge 695Bearbeiten

Folge 707Bearbeiten

Folge 708Bearbeiten

Folge 712Bearbeiten

Liz läuft Annika hinterher und bringt ihr ihre Schultasche. Aber Annika erklärt ihr das sie diese sowieso nicht mehr bräuchte, weil sie sich von der Schule abmeldet, da sie eine Solo-Karriere in Berlin startet. Liz zeigt sich enttäuscht, weil Annika ihr nicht einmal davon Bescheid gesagt hat, aber Annika meint lediglich, dass ihr das ganze leid tue, aber alles sehr hektisch war. Enttäuscht fragt Liz Annika, ob ihr ihre Karriere wirklich wichtiger sei, als alles andere und macht sie darauf aufmerksam,dass sie einmal beste Freundinnen waren. Aber Annika sagt nur "Ich konzentrier mich eben auf meine Karriere. Machst du doch auf mit deinen Astronauten-Krams." Später bespricht sich Annika mit ihrer Managerin Sina. Dort fragt diese sie, ob sie sich noch den Weg zu ihrer Karriere erinnern kann und Annika erinnert sich schliesslich an die wichtigsten Momente ihrer bisherigen Karriere. In ihren Erinnerungen kommt auch Liz vor. 

Annika 712.png

Annika verabschiedet sich von Liz mit den Worten "Machs gut"

Beim Abschied von Annika, geht Liz zu ihr und sagt zu ihr "Machs gut in Berlin", woraufhin Annika zu ihr sagt "Du auch auf Einstein". Die beiden blicken sich mit einen traurigen Gesicht an. Clara ist entsetzt und fragt wieso Annika den Abschied von Liz so locker nimmt, da sie bei dem Abschied von Jo sehr traurig war. Annika meint lediglich das sie nach vorne schauen würde und nicht zurück. Annika tritt schliesslich ein letztes mal mit ihrer Band auf, während Liz ihren Auftritt traurig beobachtet. Schliesslich ist das Taxi von Annika angekommen und sie und ihre Managarin gehen nach draußen. Annika geht ein letztes mal zu Liz und sagt zu ihr "Machs gut". Anschliessend steigen sie ins Taxi. Traurig blickt Annika Liz nach, aber Clara findet, dass das ganze sehr kalt rüber kommen würde und Liz meint das sie vielleicht mal wieder aufhört und zu sich selbst zurück findet. Das Taxi fährt schliesslich los und Annika blickt Liz noch traurig nach.

Staffel 16Bearbeiten

Folge 749Bearbeiten

In dieser Folge haben die beiden direkt nichts mehr miteinander zu tun. Jonny möchte Liz als neue Sängerin der Einstein Band casten, womit sie nun die Position von ihrer ehemals besten Freundin Annika Schneeberger übernimmt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki